Stellenangebot

Für unseren Kunden am Standort Wismar suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n/*

Zollbeauftragten (m/w/d) [K/003532]

Ihre Aufgaben:

  • Artikelneuanlage und Artikelpflege: - Warentarifnummern und Gewichte überprüfen, Ursprungsland einpflegen, Aktualisierung je nach HS-Code Änderungen
  • VZTA für Artikel beantragen, wenn nötig und auf entsprechende Rückfragen des ZA fristgerecht reagieren
  • Schriftverkehr mit dem Zollamt zu Anträgen, Bewilligungen bzw. allgemeinen Anfragen
  • Schriftverkehr mit den Spediteuren - Verzollungsanweisungen für jede Importsendung
  • Mitarbeiter über Neuerungen im Zollrecht informieren / schulen
  • Langzeitlieferantenerklärungen von Kreditoren einholen und prüfen
  • Langzeitlieferantenerklärungen bzw. Ursprungserklärungen für Debitoren erstellen
  • Klärung von Verzollungsfragen und Problemen bei ATLAS Ausfuhr, Betreuung der ATLAS internen Anwender, Klärung von Verzollungsfragen allgemein - intern und extern
  • Verzollung von Rückware von Debitoren beim ZA Wismar bzw. bei der Abholung von Ware
  • Überprüfung der Zollrechnungen von Speditionen hinsichtlich WTN, Incoterms und Zollwert
  • Überprüfung der Zollbelege auf Richtigkeit und Vollständigkeit und Archivierung
  • Vorbereitung und Begleitung von Zollprüfungen
  • Verantwortlich für die Exportkontrolle am Standort
  • Erstellen und aktualisieren von Arbeits- und Organisationsanweisungen zum Thema Zoll und Zollrecht am Standort
  • Wenn erforderlich die Implementierung (inkl. Erfolgreicher AEO Zertifizierung) und Aufrechterhaltung der AEO Standards am Standort
  • Koordinator für die Bereiche Logistik und Transport inkl. Auswahl und Einkauf von Transportdienstleistungen.

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Zollbeauftragten erforderlich
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse erforderlich
  • Schnelle Auffassungsgabe und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohes Sicherheitsbewusstsein (Einhaltung der Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen) 

Wir bieten:

  • Tarifliche Absicherung gem. Tarifwerk des DGB mit dem IGZ
  • Interessante vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei unseren Kunden
  • Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Ansprechpartner
  • Ein starkes überregionales Netzwerk

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und die Stelle entspricht Ihren Vorstellungen und Fähigkeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

Sandra Coco

Ihr Ansprechpartner bei Abis Albrecht:

Sandra Coco
Gewerbliche Abteilung
Umweltschutzbeauftragte
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
(0511) 387 61 39
coco@abis-albrecht.de

Ihr Ansprechpartner bei Abis Albrecht:

Sandra Coco
Gewerbliche Abteilung
Umweltschutzbeauftragte
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
(0511) 387 61 39
coco@abis-albrecht.de

Alle Jobs anzeigen